Corona - Schutzmassnahmen

Am 17.2.2022 hat der Bundesrat „die Masken fallen lassen“ und setzt auf Selbstverantwortung. Das bedeutet dass Sie in meiner Praxis selber entscheiden dürfen, ob Sie während der Behandlung eine Maske tragen oder nicht. Ich selber werde weiterhin mit Maske arbeiten.


Grundsätzlich gilt immer noch: wenn Sie Fieber / Husten / Grippesymptome haben, bleiben Sie zu Hause, ich verrechne in diesem Fall keine kurzfristig abgesagten Termine!

 

Darauf achte ich weiterhin:


– ich wasche meine Hände vor und nach jeder Behandlung
– der Raum wird jeweils gut gelüftet
– ich desinfiziere die Türfallen/Bad/Massageliege etc. nach jedem Klienten
– die benutzen Tücher werden nach jedem Klienten ausgewechselt und gewaschen
 


Vielen Dank für Ihre Unterstützung in dieser speziellen Zeit!